Staatlich anerkannte/r Alltagsbetreuer/in

(Alternativ zur 2-jährigen Ausbildung ist auch eine berufbegleitende Weiterbildung zur Präsenz- kraft in der Pflege möglich. Kooperationspartner: Belchen Institut, Dauer: 6-12 Monate. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Einrichtungen.)

 

Sie sind kreativ, fantasievoll, erfinderisch, einfühlsam und haben Spaß an der Arbeit mit Menschen?

  • Dann erwartet Sie in der Ausbildung zum Alltagsbetreuer eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit.
  • Ein Alltagsbetreuer ist ein wichtiges Element eines Teams im Pflege- und Betreuungsbereich.
  • Alltagsbetreuer gestalten Aktivierungsangebote, wie Singen und Vorlesen, Backen und Kochen, Basteln und Malen, Gedächtnis- und Orientierungstraining.
  • Sie begleiten die gemeinsamen Mahlzeiten und Freizeitangebote.
  • Die Ausbildung zum staatlich anerkannten Alltagsbetreuer befähigt Sie dazu, Menschen mit Hilfebedarf, in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe qualifiziert zu unterstützen. Fachliche Kompetenzen, die erforderlich sind, werden in der Schule erlernt und anschließend in der Praxis umgesetzt.

Haben Sie Interesse, dann erfahren Sie mehr auf den folgenden Seiten!

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss wird empfohlen, aber nicht vorausgesetzt

 

Strukturierung

  • Die Ausbildung zum Alltagsbetreuer erfolgt in 2 Jahren
  • Ausbildungsbeginn ist immer im September eines Jahres
  • Auszubildende ohne Hauptschulabschluss erwerben diesen nach bestandener Abschlussprüfung

Vergütung

  • Praktikumsvergütung 320 €

 

Bewerbung

  • Wenn Sie eine Ausbildung zum Alltagsbetreuer beginnen möchten, benötigen Sie einen Schulplatz für die theoretischen Unterrichtseinheiten. Ebenso ist ein Ausbildungsvertrag mit einem unserer Ausbildungsbetriebe erforderlich.
  • Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gleichzeitig an die Schulen und an eine unserer Einrichtungen. Zwischen dem Ausbildungsbetrieb und der Altenpflegehelferschule wird ein Kooperationsvertrag geschlossen, der die Zusammenarbeit regelt.
  • Schulen mit denen wir kooperieren

Nach der Ausbildung

 

Jetzt online bewerben!