Schule! Und was dann?

Sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit zwischen Schule und Ausbildung?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unterschiedliche Berufsfelder im sozialen Bereich durch

  • Praktika
  • Freiwilliges Soziales Jahr
  • Bundesfreiwilligendienst

kennen zu lernen.

Einsatzorte:

  • verschiedenste Wohnbereiche in der Pflege und Betreuung
  • Beschäftigungstherapie
  • Arbeitstherapie
  • Hauswirtschaft
  • Verwaltung

Es lohnt sich!

  • Sie lernen den Berufsalltag der Einrichtungen und die Arbeit mit den Bewohnern kennen.
  • An Ihrer Seite steht ein Pate, der Sie während Ihrer Arbeit in einer unserer Einrichtungen betreut und begleitet.
  • Es erwarten Sie interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten.
  • Sie lernen sich selbst, Ihre Fähigkeiten und Stärken besser kennen.

Haben Sie Interesse? Erste Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Einrichtungen.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!